Nächste Termine

Kontakt

Gerne können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. Geben Sie hierzu bitte folgende Informationen ein:

Kurzinfo

- Zwei Clubabende im Monat

- Fotostudio mit Blitzanlage

- Interessante Workshops

- Bildbesprechungen

Camera obscura

- Exkursionen

- Beamervorträge 

Ausstellungen

- Adresse/Anfahrt

- Impressum

Unser Jahresprogramm 2018

Jubiläumsprogramm

Zufällige Mitgliederbilder

  • Rotes Fort in Agra
  • Autor: Wolfgang Koston
  • 109 3G2A5161
  • Autor: Ingo Rittscher
  • Beschreibung: Südafrika
  • Phantom
  • Autor: Rudi Bock

plakat diashow 1080 20170220 1139102995Namibia - Der Nordwesten - Menschen, Tiere, Landschaften

Im Mai 2016 unternahmen wir, Ralf und Martina Wandke, eine 3 wöchige Rundreise mit einem Allradcamper in eine der entlegensten Regionen von Namibia. Unser Hauptziel war das Kaokoveld und in unserer 90-minütigen Diashow durchfahren wir faszinierenden Landschaften, nehmen Sie zu einem Besuch bei den Himbas mit und bewundern die Tierwelt im Etosha Nationalpark. Aber auch Eindrücke vom Campingleben und den teils schwierigen Fahrstrecken werden nicht fehlen.

Unsere Reise startete in Windhoek und führte uns über diverse Schotterstrassen, Trockenflusstäler mit den seltenen Wüstenelefanten und steilen Pässen gen Norden in die Einsamkeit des Kaokovelds. Dort trafen wir auf das faszinierendem Volk der Himbas, bewunderten das Farbenspiel der Landschaft, bestaunten das Phänomen der Feenkreise und erlebten das ein oder andere Abenteuer bevor es zu unserem nördlichsten Ziel den Epupa Fällen ging. Zurück fuhren wir dann über die Khowaribschlucht in den weniger besuchten westlichen Teil des Etosha Nationalparks mit seiner faszinierenden Tierwelt bevor die Reise dann nach insgesamt 3000 km wieder in Windhoek endete.

Wenn Sie Namibia mal von einer weniger bekannten Seite erleben wollen, nehmen wir Sie gerne auf unsere abenteuerliche Reise mit.