Nächste Termine

04 Jun 2024
19:30 - 22:00
Besprechung Mai Challenge
18 Jun 2024
19:30 - 22:00
Fototour "Stadtspaziergang" (Orga CJ)
02 Jul 2024
19:30 - 22:00
Besprechung "Stadtspaziergang"
16 Jul 2024
19:30 - 22:00
Besprechung Juni Challenge
21 Jul 2024
10:00 - 17:00
Jahresausstellung (Ausweichtermin 28.07.)

Kurzinfo

- Zwei Clubabende im Monat

- Fotostudio mit Blitzanlage

- Interessante Workshops

- Bildbesprechungen

- Exkursionen

- Beamervorträge 

Ausstellungen

- Adresse/Anfahrt

- Impressum 

Jahresprogramm 2024

Im Monat Februar waren Bilder zum Thema "Blau" gefragt. Auch für diese farbliche Herausforderung wurden wieder zahlreiche Bilder zur Beurteilung eingereicht.

Nach der Stimmauszählung wurden die Bilder "Marrakesch Tür" und "Passt..." , beide von Ralf Wandke, punktgleich auf Platz eins gewählt, gefolgt von Wolfgangs Leierer's "Blauberge", "Gold und Silber lieb ich sehr - aber blau noch viel viel mehr!" von Evi Mayer und "Himmelsspiegel" von Hermann Weiß. Herzlichen Glückwunsch.

1platz marrakesch tuer ralf 20220302 1879916994 1platz passt ralf 20220302 1926002835

3platz blauberge wolfgangl 20220302 1811257330 4platz gold und silber lieb ich sehr aber blau noch viel viel mehr evi 20220302 1169874227

5platz himmelsspiegel hermann 20220302 1953079413

Traditionell starteten wir den ersten Wettbewerb unserer interne Clubmeisterschaft mit der Kategorie "Themenfrei". Neuerung für 2022 ist, dass die Teilnehmer jeweils zwei Bilder zur Bewertung einreichen können. Für die Jahreswertung wird dann das besser platzierte Bild gewertet.

Den Start ins Wettbewerbsjahr 2022 konnte Tamara Mayer mit "Leuchtkugel" für sich entscheiden, gefolgt von Rudi Bock mit "Nachts am See" und Lisa Meinhold mit "Spaß im Schnee". Herzlichen Glückwunsch.

1platz leuchtkugeln tamara 20220216 1695376609 2platz nachts am see rudi 20220216 1386375224

3platz spass im schnee lisa 20220216 1999137784 

Mehr Bilder gibts hier

Im neuen Jahr gibt es keine monatliche Challenge nach Buchstaben, sondern Herausforderungen nach Farbe, Formen und Perspektiven. Gestartet sind wir mit Bildern im Weitwinkel und Panorama. Die Wahl fiel wirklich nicht leicht, waren doch zahlreiche sehr gute Werke zu beurteilen.

Die meisten Punkte konnten letztendlich die "Plitvicer Seen" von Ingo Rittscher einsammeln, gefolgt von dem Bild "Seceda" von Raphaela Berto. Den dritten Platz teilen sich die beiden punktgleichen Bilder "Blitzpanorama" von Tamara Mayer und "Bayerischer Blizzard" von Evi Mayer vor "Scala dei Turchi" von Raphaela Berto. Herzlichen Glückwunsch.

1platz plitvicer seen ingo 20220202 1865112973

2 platz seceda raphaela 20220202 1416243099

3platz blitzpanorama tamara 20220202 1671095422

3platz bayerischer blizzard evi 20220202 1192417754 5platz scala dei turchi raphaela 20220202 1148632018

Im Monat Februar sind dann Bilder zum Thema "Blau" gefragt.

Auch zu Coronazeiten begann das neue Vereinsjahr mit der Jahreshauptversammlung, die aber, wie schon bei diversen anderen "Treffen" erprobt, virtuell stattfand. Turnusgemäß fanden auch Neuwahlen statt und nach den Berichten des Vorstands und des Kassiers wurde die "alte" Vorstandschaft einstimmig von den anwesenden Mitgliedern entlastet. Zur Neuwahl stellte sich die bisherige Vorstandschaft wieder zur Verfügung und wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Vielen Dank für eure Arbeit, Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und erfolgreiche weitere zwei Jahre.

Die Zusammensetzung der Vorstandschaft inkl. Bilder kann man hier sehen.

Anmeldung (Mitglieder)



Gerne können Sie uns eine Nachricht senden