Nächste Termine

14 Apr 2020
19:00 - 21:00
(Abgesagt) Vorbereitung Ausstellung im Kreuztor
24 Apr 2020
19:00 - 21:00
Vernissage "Kreuztorausstellung"
25 Apr 2020
11:00 - 18:00
Kreuztorausstellung
26 Apr 2020
11:00 - 18:00
Kreuztorausstellung
28 Apr 2020
17:00 - 22:00
"Treffpunkt Kreuztor" (Kreuztorausstellung geöffnet 17-­20 Uhr)
01 Mai 2020
11:00 - 18:00
Kreuztorausstellung
02 Mai 2020
11:00 - 18:00
Kreuztorausstellung
03 Mai 2020
11:00 - 18:00
Kreuztorausstellung

Kontakt

Gerne können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. Geben Sie hierzu bitte folgende Informationen ein:

Kurzinfo

- Zwei Clubabende im Monat

- Fotostudio mit Blitzanlage

- Interessante Workshops

- Bildbesprechungen

Camera obscura

- Exkursionen

- Beamervorträge 

Ausstellungen

- Adresse/Anfahrt

- Impressum

 

Jahresprogramm 2020

Zufällige Mitgliederbilder

  • Cienfuegos
  • Autor: Ingrid Knäbl
  • Wasserleitungssystem in Wadi Tiwi
  • Autor: Wolfgang Koston
  • Korbinian Kugelmann
  • Autor: Korbinian Kugelmann
  • Beschreibung:

    Meine Website: http://kkugelmann.de

Plakat Diashow Japan 1 klein

Leider müssen wir die Beamershow aufgrund der Corona-Krise absagen. Sobald ein neuer Termin feststeht werden wir diesen veröffentlichen. Kommen Sie gesund durch die Zeit!

Das Inselreich Japan ist sicherlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, aber insbesondere die Zeit der Kirschblüte lockt Millionen von Touristen in das Land. Neben Mega-Metropolen wie Tokyo und Osaka und vielen UNESCO-Welterbestätten findet man eine über tausendjährige Kultur, die gleichzeitig von einem rapiden technischen Fortschritt geprägt ist. Japan fasziniert mit dem Kontrast von Tradition und Moderne und so findet man hypermoderne Wolkenkratzer, wie den Tokyo Skytree, direkt neben altehrwürdigen Tempeln und mittelalterlichen Samurai-Burgen.
Unsere selbstorganisierte Reise führte uns in 3 Wochen von der Mega-Metropole Tokyo über Kyoto und Osaka bis nach Hiroshima.
Wir reisten zur Kirschblütenzeit und waren ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, was für uns ein völlig neues, aber zumindest in Japan, angenehmes Reisen war. Japanische Höflichkeit und Zurückhaltung faszinierten uns ebenso wie die problemlose "Verständigung" mit den Einheimischen und das mehr als abwechslungsreiche Essen in den reichlich vorhandenen Restaurants.
Neben Tokyo besuchten wir den schneebedeckten Fuji, die alte Kaiserstadt Kyoto mit ihren rund 2000 Tempeln und Schreinen, Osaka die drittgrößte Stadt Japans, die alte Hauptstadt Nara, die wunderschöne weiße Burg Himeji, die Stadt Hiroshima mit dem Friedenspark der an den ersten Atombombenabwurf erinnert und die Insel Miyajima mit seinem berühmten "schwimmenden" roten Tor.
Begleiten Sie uns auf unserer Reise durch dieses faszinierende Land und erleben Sie ein bisschen "Kirschblütenwahnsinn" zwischen Tradition und Moderne.

Ein kleiner Vorgeschmack auf die Beamershow