Kontakt

Gerne können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. Geben Sie hierzu bitte folgende Informationen ein:

Kurzinfo

- Zwei Clubabende im Monat

- Fotostudio mit Blitzanlage

- Interessante Workshops

- Bildbesprechungen

Camera obscura

- Exkursionen

- Beamervorträge 

Ausstellungen

- Adresse/Anfahrt

- Impressum

Unser Jahresprogramm 2018

Zufällige Mitgliederbilder

  • Schlangenbeschwörer gegenüber dem Palast d. Winde in Jaipur
  • Autor: Wolfgang Koston
  • Gurdwara Bangla Sahib Tempel in Delhi
  • Autor: Wolfgang Koston
  • Hochebene
  • Autor: Carsten Bär
  • Beschreibung:

    Island

Unser kleiner Stadtspaziergang in Ingolstadt mit dem Blick nach oben, brachte das ein oder andere Detail zum Vorschein. Daß Ingolstadt z.B. so viele schöne Wetterfahnen hat fällt einem erst beim zweiten Blick auf. Aber auch ansonsten hat unsere Stadt interessante Einblicke zu bieten. Ein gelunger Stadtspaziergang der Lust auf mehr macht.

bno in6 20180627 1446400842

Mehr Bilder gibts hier 

mkk omd33401 20180404 1620307315Am 03.04. besuchten wir im MUSEUM FÜR KONKRETE KUNSTdie Ausstellung von Carlos Cruz-Diez. Bei einer exklusiven Führung durch Fr. Dr. Simone Schimpf konnten wir viel über die Entstehung der Bilder und deren optischer Wirkung erfahren. Die Wirkung der Bilder fotografisch festzuhalten ist eine kleine Herausforderung und lässt sich nur schwer darstellen. Am Besten man besucht die Ausstellung selbst und lässt sich bei einer öffentlich Führung die Bildwirkung erklären. Die Ausstellung ist noch bis zum 16.09. zu sehen. Infos unter MKK Ingolstadt

DK vom 08.02.2018

dk 080218 klein 20180208 1241003695

DK 7Am Dienstag trafen sich interessierte Mitglieder zur Besichtigung des DONAUKURIER. Auf dem Programm stand die Entstehung der Zeitung bis hin zum Druck. Nach einer sehr interessanten Einführung zum Donaukurier im Allgemeinen, einem Einblick in den stressigen Arbeitsalltag eines Redakteurs bis hin zur logistischen Abwicklung der Zustellung, ging es dann in die Druckerei.
Aufgrund der noch zu erwartenden Fussballergebnisse ließ der Druck noch etwas auf sich warten. In der Zwischenzeit wurde erklärt wie die gesamte Drucklegung der Zeitung funktioniert. Für alle Technikinteressierten ein sicherlich spannender Einblick in die moderne Arbeit der heutigen "Drucker". Um 23:30 war dann der "Arbeitstag" für uns zu Ende. Für die Druckerei fing die Arbeit aber erst richtig an.

Mehr Bilder gibt es hier