Kontakt

Gerne können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. Geben Sie hierzu bitte folgende Informationen ein:

Kurzinfo

- Zwei Clubabende im Monat

- Fotostudio mit Blitzanlage

- Interessante Workshops

- Bildbesprechungen

Camera obscura

- Exkursionen

- Beamervorträge 

Ausstellungen

- Adresse/Anfahrt

- Impressum

Unser Jahresprogramm 2017

Zufällige Mitgliederbilder

  • Laufband am Flughafen München FJS
  • Autor: Wolfgang Koston
  • Über den Bergen
  • Autor: Wolfgang Koston
  • Herrenbreu DR3A2982
  • Autor: Ingo Rittscher
  • Beschreibung: Herrenbräu

LaReunion 2017La Reunion ist eine Insel im Indischen Ozean und liegt etwa 800 km östlich von Madagaskar. Sie ist ein Übersee-Departement Frankreichs mit kreolischem Flair.

Ingrid und Johannes Knäbl bereisten das Eiland per Mietwagen. Ausgangspunkt war St. Gilles les Bains mit dem schönsten Strand der Westküste. Ein einzigartiger Mix von Menschen und Religionen und eine Vielzahl tropischer Pflanzenarten erwartete sie dort. In einer Vanilleraie wurde die bekannte Bourbon-Vanille gewonnen. Zahlreiche Aktivitäten zu Wasser, zu Land und in der Luft waren möglich. Perfekt ausgeschilderte Wanderwege führten durch die Insel. Der Blick von oben mit einem Helikopter war ein besonderes Erlebnis. Auf nur 2500 qkm Fläche vereinte sich eine verblüffende Vielfahrt von Landschaften: weiße Sandstrände, Sonne, Meer und Lagunen, steile Berge, wilde Flüsse, zahlreiche Wasserfälle und ein aktiver Vulkan, der "Piton de la Fournaise". Zudem konnten Buckelwale nahe der Küste beobachtet werden und eine Bootstour zu den Riesen der Meere bildete den Abschluss und zugleich einen weiteren Höhepunkt dieser Reise.

plakat diashow 1080 20170220 1139102995Namibia - Der Nordwesten - Menschen, Tiere, Landschaften

Im Mai 2016 unternahmen wir, Ralf und Martina Wandke, eine 3 wöchige Rundreise mit einem Allradcamper in eine der entlegensten Regionen von Namibia. Unser Hauptziel war das Kaokoveld und in unserer 90-minütigen Diashow durchfahren wir faszinierenden Landschaften, nehmen Sie zu einem Besuch bei den Himbas mit und bewundern die Tierwelt im Etosha Nationalpark. Aber auch Eindrücke vom Campingleben und den teils schwierigen Fahrstrecken werden nicht fehlen.

Nur ein Steinwurf von Europa entfernt eröffnet sich eine andere Welt. Alte Paläste, Medinas, Moscheen, wilde Küsten am Atlantik, belebt von einer multikulturellen Bevölkerung. Unsere Rundreise beginnt in Casablanca, mit Besichtigung der Hassan-II. Moschee. Durch hektisches Verkehrstreiben erreichen wir die Hauptstadt Rabat. Von der Kasbah des Oudaïas bietet sich ein herrlicher Blick über den Atlantik. 

 

plakat alaska canada 20161006 1982880236

Dienstag, 25.10.2016 – 19:30 Uhr im VHS Kino

Im Sommer 2015 unternahmen wir eine dreiwöchige Rundreise durch Alaska mit einem Abstecher nach Kanada. Beginnend in Anchorage, führt die Reise zunächst in den Denali NP, wo wir die ersten Grizzlybären und den größten Berg Nordamerikas sehen. In Fairbanks wartet eine Raddampferfahrt auf dem Chena River auf uns. Bald darauf sind wir in Dawson City, wo farbige Häuserfassaden und Schotterstraßen die Stadt wie in alten Goldrauschtagen erscheinen lassen. Abends geht es zu den Can-Can-Girls im "Diamond Tooth Gerties".