Kontakt

Gerne können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. Geben Sie hierzu bitte folgende Informationen ein:

Kurzinfo

- Zwei Clubabende im Monat

- Fotostudio mit Blitzanlage

- Interessante Workshops

- Bildbesprechungen

Camera obscura

- Exkursionen

- Beamervorträge 

Ausstellungen

- Adresse/Anfahrt

- Impressum

Unser Jahresprogramm 2018

Unser Jahresprogramm 2019

Zufällige Mitgliederbilder

  • Phantom
  • Autor: Rudi Bock
  • Blick Richtung Atlantik - Namibia
  • Autor: Ralf Wandke
  • Beschreibung:

    Namibia Kaokoveld

  • Taj Mahal in Agra
  • Autor: Wolfgang Koston

Plakat Cuba klein

Cuba, die größte Insel der Antillen, kann heutzutage bequem auf eigene Faust erkundet werden. Das Land glänzt nicht nur mit Havannas Altstadt, sondern bietet auch herrliche Landschaften, interessante Städtchen und malerische Strände. 
Ingrid und Johannes Knäbl bereisten zusammen mit Freunden zunächst Havanna. Die Hauptstadt ist das Zentrum in kultureller und wirtschaftlicher Hinsicht. Mit dem Mietwagen ging es anschließend westlich in die Provinz Pinar del Rio mit seinem Tabakanbaugebiet und dem malerischen Vinalestal. Auch Nichtraucher wurden hier verführt, eine Havanna-Zigarre zu probieren. 

 

Plakat Kappadokien VHS-IN kleinKappadokien – Land der Feenkamine und Felsenkirchen

Vor Millionen Jahren von riesigen Lavaströmen der Vulkane Erciyes und Hasandagi bedeckt, entstand in Zentralanatolien durch stetige Erosion der erkalteten Tuffschicht das heutige Landschaftsbild Kappadokiens. Nirgendwo auf der Welt finden Sie eine ähnliche Landschaftsform mit diesen Ausmaßen wieder.

In der 90-minütigen Beamershow begleitet Sie Wolfgang Koston zu den Sehenswürdigkeiten dieses einmaligen Landstrichs in der Zentraltürkei.

Kanada Plakat2014Zehn Millionen Quadratkilometer machen Kanada zum zweitgrößten Land der Erde. Es ist Sinnbild für unendliche Weite, Einsamkeit und Wildnisabenteuer. Der kanadische Westen zwischen der pazifischen Inselwelt und den Rocky Mountains bietet abwechslungsreiche Naturschönheiten. Britisch Columbia lockt mit zahlreichen Nationalparks, Regenwäldern und Gletschern. Im Gegensatz dazu trifft man auch auf fruchtbare Obst- und Weinbaugebiete sowie wüstenähnliche Landschaften.

Aus­gangs­punkt unserer Reise ist die Mil­lio­nen­me­tro­po­le Van­cou­ver. Über den Sea-to-Sky Highway geht es Richtung Nordosten nach Whistler, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele in 2010.

Cornwall Plakat

Vielen Dank an Ingrid und Johannes Knäbl die eine schöne Beamershow über ihre Reise durch den Südwesten Englands gezeigt haben. Der VHS Kinosaal war wieder mal komplett gefüllt und wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern für ihr Interesse.

Wir freuen uns auch schon auf nächstes Jahr mit dem Thema Cuba.

Kurzbeschreibung: Ausgehend von Bristol, das an der Mündung des Flusses Avon liegt, bereisten Ingrid und Johannes Knäbl mit einem Mietwagen den Südwesten Englands mit dem Schwerpunkt Cornwall.
Die Route führte über Bath mit seinen römischen Thermen und dem mystischen Steinkreis von Stonehenge.