Kontakt

Gerne können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. Geben Sie hierzu bitte folgende Informationen ein:

Kurzinfo

- Zwei Clubabende im Monat

- Fotostudio mit Blitzanlage

- Interessante Workshops

- Bildbesprechungen

Camera obscura

- Exkursionen

- Beamervorträge 

Ausstellungen

- Adresse/Anfahrt

- Impressum

Unser Jahresprogramm 2017

Neu! Unser Jahresprogramm 2018

Zufällige Mitgliederbilder

  • Main-Franken: Kitzingen
  • Autor: Wolfgang Koston
  • Gelber Frauenschuh (Cypripedium calceolus)
  • Autor: Manfred Waldhier
  • b/w landscape
  • Autor: Korbinian Kugelmann

Der Begriff Focus Peaking wird wahrscheinlich nicht jedem Hobbyfotografen geläufig sein, weil diese Funktion nicht von jeder Kamera unterstützt wird. Wikipedia beschreibt die Funktion als ein Verfahren zur übermäßig hervorgehobenen Anzeige von scharf abgebildeten Konturen in fotografischen Bildern, die besonders in der digitalen Fotografie zur manuellen Entfernungsmessung von Motiven eingesetzt wird.

Im Rahmen des gleichnamigen Workshops demonstrierte Kursleiter Frank Hauser jedem Besucher die Vorteile dieser Funktion mit seiner Kamera. Am Kameramonitor wurden genau die Kanten der Motivstelle farblich hervorgehoben, auf die die Kamera gerade manuell scharf gestellt worden ist. Hilfreich ist das Focus Peaking besonders beim Einsatz von alten Objektiven, die keinen Autofocus besitzen und beim manuellen Fokussieren ohne geeigneten Schärfenindikator im Sucher.