Kontakt

Gerne können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. Geben Sie hierzu bitte folgende Informationen ein:

Kurzinfo

- Zwei Clubabende im Monat

- Fotostudio mit Blitzanlage

- Interessante Workshops

- Bildbesprechungen

Camera obscura

- Exkursionen

- Beamervorträge 

Ausstellungen

- Adresse/Anfahrt

- Impressum

Unser Jahresprogramm 2017

Zufällige Mitgliederbilder

  • Passend
  • Autor: Carsten Bär
  • Wo bleibt denn heuer das Futter!
  • Autor: Wolfgang Leierer
  • Altstadt-Viertel
  • Autor: Wolfgang Koston

Am 05.07. fand die erste Bildbesprechung zu unseren Fototouren statt. Die Teilnehmer präsentierten ausgewählte Fotos und die anwesenden Mitglieder diskutierten über Bildausschnitt, verwendete Kameraeinstellungen und besondere Techniken. Ein gelungener Abend an dem jeder sicherlich die ein oder andere Anregung für seine nächsten Fotoprojekte mitnehmen konnte.

Auch von den nächsten Fotoausflügen sind Bildbesprechungen geplant (siehe Programm).

wisent1 20160711 1698067142  haus im moos 20160711 1691537415 
 greding1 20160711 1471255145  greding2 20160711 1120653647

v.l.n.r.: Willi Hagn, Gert Schmidbauer, Marianne Sengl, Hans Schmid, Hermann Weiß, Franz Kraus

Im Rahmen einer kleinen Zeremonie übergab der Schanzer Photoclub die Publikums-Lieblingsbilder an Ihre Gewinner. Wie in der Presse mehrfach angekündigt, konnten die Besucher der Kreuztorausstellung des Schanzer Photoclubs ihr Lieblingsbild wählen und mit ein bisschen Glück gewinnen. Die Auszählung der 194 Abstimmungszettel ergab jeweils zwei erste und zwei dritte Plätze.

Willi Hagn gewann den „Wintertraum“ des Fotografen Wolfgang Koston, Marianne Sengl die „Staustufen-Impressionen 1“ von Gert Schmidbauer, Hans Schmid das Bild „Tanken“ von Ralf Wandke und Franz Kraus das Foto „Meine Heimat“ von Hermann Weiß.

Wer nachträglich an der kompletten Übersicht von allen ausgestellten Fotos noch interessiert ist, kann den wertvollen Ausstellungskatalog gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro beim Schanzer Photoclub erwerben (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Alles geht einmal zu Ende und so auch unsere diesjährige Ausstellung im Kreuztor. Wir können auf eine erfolgreiche Präsentation unserer Bilder zurückblicken, die auch wieder viele Besucher aus Nah und Fern angezogen hat. So eine Ausstellung ist mit viel Arbeit verbunden und so möchten wir uns herzlich bei allen Ausstellern und Unterstützern bedanken, die so eine Ausstellung erst möglich machen.

Auch dieses Jahr haben wir unsere Besucher dazu aufgerufen ihr Lieblingsbild zu wählen. Viele Besucher haben diese Gelegenheit genutzt und ihre Stimme abgegeben. Die Wahl war äusserst knapp, so daß wir vier Bilder unter den Teilnehmern der Abstimmung verlost haben. Die Gewinner werden gesondert benachrichtigt.

Zu den Lieblingsbildern der Ausstellung wurden die Bilder "Ein Wintertraum" von Wolfgang Koston, "Tanken?" von Ralf Wandke, "Meine Heimat" von Hermann Weiß und "Staustufen-Impressionen I" von Gert Schmidbauer gewählt:

 sch1631ak 20160218 1550494882  tanken eos 5d img 7002 20150211 1462750162  meine heimat 5 20140908 1381133477   i9a2036 1a klein 20160511 1136010829 

 iz 280416 klein 20160428 1731385513

 dk 290416 20160429 1220410078

In der neuesten Ausgabe der IZ (Ingolstädter Anzeiger) vom 27.04.16 wird wieder über unsere Ausstellung berichtet.

Auch der Donaukurier vom 29.04. berichtet von unserer Vernissage und weist auf unsere Ausstellung hin.

Der DVF (Deutscher Verband für Fotografie e.V.) Bayern weist auf seiner Facebookseite und in seinen News auf unsere Ausstellung hin.

Die Ausstellung ist auch dieses Wochenende jeweils von 10-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.